stark durch musik

unser neues projekt "eternity"

Die Kraft der Musik kann trösten, Erinnerungen wecken und zu Tränen rühren. Musik vermag tiefe Einblicke in die Seelen der Menschen zu geben, die sie komponiert und getextet haben. Und Musik vermag ihren Zuhörern Kraft zu geben und gleichzeitig auch stark zu machen.

 

Zurzeit entsteht das Konzeptalbum "Eternity" der Band papergrass. Die Songs sind bereits aufgenommen und befinden sich jetzt in der weiteren Produktion (Master). Die Veröffentlichung des Albums wird im Frühjahr 2018 zu einem international besetzten Benefizkonzert sein. Die Band setzt sich mit den Titeln des Albums, die allesamt selbst komponiert und getextet wurden, musikalisch besonders mit Themen unserer oft krank machenden Zeit auseinander. Auch die oft stigmatisierte wie verharmloste Krankheit Depression spielt in der künstlerischen Umsetzung der Band eine tragende Rolle. Mehrere Bandmitglieder sind unmittel- und mittelbar betroffen.

 

Die Freude an der Musik und der Umgang mit Menschen sind die treibenden Kräfte in der musikalischen Arbeit der Band papergrass Die Band und der Verein Helfen ohne Grenzen Münsterland e.V. werden zukünftig aktiv und gemeinsam etwas gegen die Krankheit Depression tun. Unser Verein hilft der Band, z.B. bei der Gestaltung und Produktion des Albums "Eternity" (Cover und Pressung der CDs). "papergrass" unterstützt wiederum Helfen ohne Grenzen Münsterland e.V. bei seinen Projekten im Kampf gegen Depression, hier das Online-Diskussionsforum Depression e.V. und ganz besonders FIDEO (fighting depression online).

Außenansicht CD-Cover

Innenansicht CD-Cover

© Fotos: Kerstin Zimmermann & Design: Rasch / Zimmermann

stark durch musik - stark gegen depression

Neben der eigenen musikalischen Karriere hat die Band papergrass schon immer kleine Workshops für junge Menschen durchgeführt. Ein Projekt ist bereits zur festen Institution geworden: Jedes Jahr führt die Band einen Workshop an der Musikschule in Westerkappeln durch, um angehende junge Musiker/innen für den Instrumentalunterricht zu begeistern, sie die Kraft spüren zu lassen, die von der Musik ausgeht.

 

Seit dem Frühjahr 2017 gibt es ein neues Projekt: Die Band papergrass zeigt jugendlichen Musiker/innen, die sich bereits in einem Bandkontext befinden, den Weg zu eigenen Kompositionen. In einem gemeinsamen Arbeitsprozess werden dabei wichtige Methoden vermittelt (z.B. Einzel- und Gruppenjams, Textarbeit, Erarbeitung von Melodien für Gesang und Instrument). Ziel ist die erste eigene Komposition. Dazu zählen das Arrangement, die Interpretation, die Gesangslinien und der Text.Ein erstes Projekt läuft bereits erfolgreich: Eine Schülerband eines Gymnasiums hat auf diese Weise einen ersten eigenen Song geschrieben und bereits zweimal erfolgreich live präsentiert.  Gerade mit diesem neuen Projekt möchte die Band papergrass einen vielseitig ausbaubaren Beitrag im Kampf gegen die Krankheit Depression leisten:

 

"Stark durch Musik" bedeutet für papergrass:

  • Arbeit mit Jugendlichen
  • Eigene Stärken erkennen in der Musik durch Kompositionsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Musikschulen
  • Pilotprojekt in Coesfeld mit der Musikschule Coesfeld und dem Gymnasium Nepomucenum erfolgreich gestartet; ein erster eigener Song wurde bereits öffentlich vorgestellt, ein zweiter Song wird im September 2017 entwickelt
  • Im Kampf gegen Depression ist eine bundesweite Ausweitung der Workshops geplant

stark gegen depression

Eternity I

papergrass und Helfen ohne Grenzen Münsterland e.V. werden zukünftig aktiv und gemeinsam etwas gegen die Krankheit Depression tun. Der Verein hilft der Band, z.B. bei der Gestaltung und Produktion des Albums „Eternity“ (Herrstellung des Covers und Pressung der CDs).

 

Eternity II

papergrass unterstützt wiederum Helfen ohne Grenzen Münsterland e.V. bei seinen Projekten im Kampf gegen Depression, hier das Online-Diskussionsforum Depression e.V. und ganz besonders FIDEO (fighting depression online) für Kinder Jugendliche.

 

Eternity III

In einer streng limitierten Sonderedition können die Bilder (Eternity I-III) über den Verein erworben werden. Allerdings nur unter der Prämisse, dass genau definierte Spenden dem Verein für seine Projekte „Stark gegen Depression“ zu gute kommen.


Die Bilder der Sonderedition können ausschließlich als Dreier-Set erworben werden, sobald die CD "Eternity" veröffentlicht wurde. Als Tag der Veröffentlichung  ist der 16. März 2018 geplant, in Verbindung mit einem international besetzten Benfizkonzert.

Einige Titel des neuen Albums hat die Band papergrass Anfang Mai 2017 erstmals in einem kleinen Clubkonzert im Blues-Club Meisenfrei vorgestellt, u.a. auch den Titel "Eternity".

Die verwendeten Fotos für das Cover wurden von der Fotografin Kerstin Zimmermann (Snekker) gemacht. Alle Bilder-Sets werden handsigniert und numeriert.


Ab sofort können Sie sich bereits für die streng limitierte Sonderedition registrieren. Mehr über Motive, Ausführung und Konditionen der Edition erfahren Sie hier: